Focus 2017: nebenan

Der 21. Dezember ist der KURZFILMTAG!

Am 21. Dezember - dem kürzesten Tag des Jahres - sind überall in Deutschland Kurzfilme zu sehen. Kinos, öffentliche Einrichtungen, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen veranstalten ihre eigenen Filmevents. Ob in Hinterhof oder Wohnzimmer, on- oder offline, ob auf professioneller Leinwand oder improvisiertem Screen – landauf, landab wird der Kurzfilm gezeigt und gesehen.

Werden Sie Teil der größten Kurzfilmfeier des Jahres! Planen Sie mit uns Ihre Veranstaltung und nutzen Sie unseren umfangreichen Service:

Kurzfilmprogramme, fix und fertig zusammengestellt, Gesamtlaufzeit 60 – 120 Minuten, zu günstigen Sonderkonditionen von 50 – 80 €

Vorfilme, passend ausgewählt zu aktuellen Kinostarts für 20 €

kostenfreie Lieferung von Werbematerial

Trailer und Filme verfügbar auf Download-Plattform EclairPlay

bundesweite Medienpräsenz

Die Anmeldung für Veranstalter ist wieder ab September 2017 möglich.

Der KURZFILMTAG auf der Filmkunstmesse Leipzig

Der Mix macht´s – Kurzfilmvielfalt im Kino - Ein Workshop der AG Kurzfilm
Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Str. 5, 04109 Leipzig
Dienstag, den 26.9., 14:30 bis 16:00 Uhr

Best-Practice-Beispiele von KinobetreiberInnen über den Einsatz von Vorfilmen, Kurzfilmprogrammen und Kurzfilm-Events sowie deren Fördermöglichkeiten mit anschließendem Erfahrungsaustausch. Moderiert von Petra Rockenfeller (Lichtburg Filmpalast, Oberhausen).

Kuratierte Kurzfilmprogramme für Kinder medienpädagogisch aufgearbeitet:
Jens Schneiderheinze (Cinema & Kurbelkiste, Münster) berichtet über seine Arbeit mit Kurzfilmen für Kinder ab 4 Jahre und die Fördermöglichkeiten der FFA für medienpädagogische Maßnahmen.

Events mit kuratierten Kurzfilmprogrammen im Kino:
Matthias Damm (Casablanca, Nürnberg) stellt den Einsatz von kuratierten Kurzfilmprogrammen und die Fördermöglichkeiten der FFA vor

Kurzfilm & Kooperationen:
Chris Poelmann (zeise kino, Hamburg) stellt Shortfilm Slam, Animation Night und die Sneak Preview vor - kurzer Film mit langer Wirkung und wie Kooperationen helfen können

Der bundesweite KURZFILMTAG 2017: vorgestellt von Anne-Kathrin Roßner

Das junge Projekt Wir zeigen´s euch!: vorgestellt von Sandra Wehler

KURZ.FILM.TOUR des Deutschen Kurzfilmpreises: vorgestellt von Franziska Kache

>> zur Filmkunstmesse

Wiesbaden - 90 Jahre Caligari, Kurzfilmprogramm mit Gästen, u.a. Bibiana Beglau und Volker Schlöndorff (c) Nadine Tannreuther Boulehalle, Köln (c) Tobias VollmerPressegespräch in Dresden - Ein Hochsitz wird zum Mini_Kino (c) Stephan TautzKurzfilmwanderung im Wald, Erfurt
Koordination
Förderer
VGFKdFSFreistaat ThüringenFreistaat Sachsen
Partner
13th Street