Aktuelles

Vorsicht, ganz frische Fundstücke!
9. September

Vorsicht, ganz frische Fundstücke!

Lange haben wir gesucht, dann sind wir fündig geworden. Unser diesjähriger Fokus heißt "Fundstücke".

Liebenswerte Gegenstände, vergessene Geschichten oder Kurzfilmperlen – Fundstücke können ganz unterschiedlicher Art sein. Die Kurzfilm-Verleiher haben sich dazu ihre ganz eigenen Gedanken gemacht. Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin hat unter dem Motto „Vorsicht, ganz frische Fundstücke!“ für den diesjährigen KURZFILMTAG ein Programm mit Kurzfilmen voller unüblicher Funde zusammengestellt. Die KurzFilmAgentur Hamburg hat „Aus den Tiefen des Fundbüros“ zehn Kurzfilmschätze hervorgezaubert. Interfilm packt gar das „Tafelsilber“ aus und präsentiert zehn ganz persönliche Fundstücke aus dem Verleih.
Mit unserem diesjährigen Fokus „Fundstücke“ möchten wir Sie einladen, innezuhalten, genauer hinzuschauen und neue Perspektiven einzunehmen. Fast wie von selbst werden Sie dann Überraschendes, Unbekanntes oder auch Alltägliches aufspüren und (wieder)entdecken.

Foto: (c) KurzFilmAgentur Hamburg