Auf Spurensuche…

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Hier können Sie sich für den Kurzfilmtag anmelden.

Länge: 78 min
Format: Mp4, Mov, DCP, BR, DVD
Gebühr: 80 € zzgl. 5% MwSt. & ggf. Versand

Verleih


Buchungen nehmen Sie bitte direkt beim Verleih vor:

DFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
Potsdamer Str. 2
10785 Berlin

Anna Zaluska
Tel.: 030 25759153
In diesem Jahr beschreiben die einzelnen Filme eine komplexe Spurensuche – ob es um eine
politische Entführung, einen Raubüberfall mit Folgen, das eigene Zuhause und die Familie,
die Geschichte eines Landes oder auch um Nationalität geht – die Filmemacher*innen gehen
der Frage nach, wie es zu den Entwicklungen kam, die die Gegenwart bestimmen? Sind es
zufällige Verkettungen einzelner Ereignisse und jede*r nur Spielfiguren ihrer Dynamik und
der sozio-kulturellen Begebenheiten oder inwieweit kann jede*r selbstbestimmt eingreifen
und den eigenen Weg gehen?
Da die Antworten auf diese Fragen nicht zu den leichtesten gehören, präsentieren wir mit
unserem Kurzfilmprogramm „Auf Spurensuche…“ eine filmische Annäherung.
REVOLVO

REVOLVO

Deutschland 2019 | Regie: Francy Fabritz | 8 min
Spielfilm

Zwei Frauen entführen elegant den Wagen eines fragwürdigen Politikers. Eine vermeintlich harmlose Spazierfahrt, endet in einem rachelüsternen Plan.

CHAOS

CHAOS

Deutschland 2019 | Regie: Samuel Auer | 5 min
Spielfilm ohne Dialog

Ein Landstreicher, zwei Schweine und ein Jogger kämpfen im Wald gegen die Zeit und um eine Tasche voller Geld.

FREISCHWIMMER

FREISCHWIMMER

Deutschland 2019 | Regie: Gaya von Schwarze | 17 min
Spielfilm

Eine Mutter macht sich auf den Weg durch die deutsche Provinz um ihren Sohn zu suchen und macht unerwartete Entdeckungen.

DER TAG X

DER TAG X

Deutschland 2019 | Regie: Katharina Rivilis | 20 min
Spielfilm

Ostberlin, 17. Juni 1953. Fridas Freude auf ihren achten Geburtstag wird zu einem unendlichen Warten, als ihr Vater vom Volksaufstand nicht zurückkehrt.

LAND OF GLORY

LAND OF GLORY

Deutschland 2020 | Regie: Borbála Nagy | 27 min
Spielfilm

Inmitten des Durcheinanders, ausgelöst vom Besuch des Premierministers an einer durchschnittlichen Schule in Ungarn, sieht sich die Schülerin Márti mit einem moralischen Dilemma konfrontiert.

nach Oben