Kurz.Film.Tour. 2021 - Besondere Fundstücke

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Hier können Sie sich für den Kurzfilmtag anmelden.

Länge: 97 min.
Format: DCP, mp4, BluRay
Gebühr: 80€ zzgl. 7% MwSt.

Verleih

AG Kurzfilm
Förstereistraße 36
01099 Dresden

Franziska Kache
tournee@ag-kurzfilm.de
Tel.: 0351.4045575
Die KURZ.FILM.TOUR. bringt auch 2021 die Preisträger und Nominierten des Deutschen Kurzfilmpreises bundesweit in die Kinos, zum Publikum. Wir freuen uns, in diesem Jahr wunderbare kurze Filme vorstellen zu können, die in der Mehrzahl als freie, unabhängige Produktionen entstanden sind sowie bei denen hauptsächlich Frauen Regie geführt haben. So treffen wir – nicht nur in den Werken der Regisseurinnen – auf starke weibliche Charaktere; Identitäten werden hinterfragt und die Zuschauer*innen in ganz unterschiedliche Traumwelten entführt.

FSK: 12 J.
Der natürliche Tod der Maus

Der natürliche Tod der Maus

Katharina Huber | Deutschland 2020 | 22 Min.
Animation | Sprache: Deutsch

An einigen Tagen stellt sie sich vor, mit ihrer reinen Gedankenkraft Körperteile von Menschen, die ihr böse erscheinen, abfallen lassen zu können. An anderen Tagen sehen alle um sie herum schön aus. Und als sie klein war, hat sie sich gewünscht, dass aus ihren Fußspuren Blumen herauswachsen.

Maman, Maman, Maman

Maman, Maman, Maman

Lucia Margarita Bauer | Deutschland 2019 | 37 Min.
Dokumentation | Sprache: Deutsch, Französisch

Die halbkriminelle Überführung der verstorbenen Großmutter von Riedlingen via Paris (inklusive Bustour und Seine-Rundfahrt) in die französische Provinz war für Lucia M. Bauer Ausgangspunkt für die Suche nach ihren eigenen Wurzeln. Wie selbstverständlich begibt sie sich auf den Weg, nicht ohne an der einen oder anderen Abzweigungen hängen zu bleiben.

A Demonstration

A Demonstration

Sasha Litvintseva & Beny Wagner | Deutschland 2020 | 24 Min.
Experimentalfilm | Sprache: Deutsch

Ein Monsterfilm ohne Monster.

From my Desert

From my Desert

Veneta Androva | Deutschland 2019 | 14 Min.
Animation | Sprache: Englisch | Untertitel: Deutsch

Das Treffen versetzt den jungen Kunstinvestor in Ekstase. Da hängt er, Martin, wunderschön, einnehmend, erregend. Es ist so etwas wie Liebe. Doch: Kann die Beziehung halten?