SeniorInnenkino

Wir möchten alle Menschen einladen, die wunderbare Welt der Kurzfilme zu entdecken. Das SeniorInnenkino wendet sich an die Generation 65 plus. Dabei sind die älteren Damen und Herren nicht nur ZuschauerInnen, sondern auch aktive GestalterInnen des Kurzfilmprogramms.

Gemeinsam mit der Volkssolidarität Dresden und jungen Leuten zwischen 18 und 28 Jahren wählten SeniorInnen aus 30 Kurzfilmen ihre neun Kurzfilmlieblinge aus. Diese werden am 21. Dezember bundesweit auf KURZFILMTAG-Veranstaltungen für Menschen aller Altersgruppen präsentiert.

KURZFILMTAG 2018 in einem Seniorenheim in Dresden. © Stephan FlossAuswahlprozess Seniorenkino 2019 in der Volkssolidarität Dresden. © Anne LippertKURZFILMTAG 2018 in Fürstenberg. © Tom SchweersAusschnitt aus dem Film Beige.

Anmeldung

Die Anmeldung für den KURZFILMTAG 2019 ist ab Juli 2019 möglich. Darüber hinaus kann das Kurzfilmprogramm ab Mitte Juli hier gebucht werden.

Bei Fragen schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie an:
Dani Barsch
Mail: info@kurzfilmtag.com
Telefon: 0351 4188 5223

nach Oben