Tafelsilber – persönliche Fundstücke aus dem interfilm Verleih

Tafelsilber – persönliche Fundstücke aus dem interfilm Verleih

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Hier können Sie sich für den Kurzfilmtag anmelden.

Länge: 79 Minuten
Format: DCP, mp4, Blu-Ray (auf Anfrage)
Gebühr: 80 € netto

Verleih

Interfilm Berlin Kurzfilmverleih
Strassburger Str. 55
10405 Berlin
Deutschland

verleih@interfilm.de
Tel: 030 25 94 29 04

Zehn interfilmer*innen haben wir gefragt, zehn wunderbare Fundstücke haben wir bekommen. Die Lieblingsfilme unseres Katalogs für den Kurzfilmtag! Das Programm zeigt auf humoristische Weise die Probleme junger Mütter, betont die Grazie turmspringender Giraffen und öffnet sich für kindliche Parallelwelten. Dabei kommt natürlich auch der politische Anspruch interfilms nicht zu kurz und so finden sich aktuelle gesellschaftliche Themen neben witzigen Kuriositäten und absurden Träumereien. Eine bunte Mischung mit dem persönlichen Hauch des interfilm Teamgeistes.

Altersempfehlung: Ab 16 J.

Aubade

Aubade

Mauro Carraro | Frankreich/Schweiz 2014 | 05:26 Min.
Animation | Musikfilm | Ohne Dialog

Fundstück Moritz Lehr: Langsam erhebt sich ein Cellist aus dem Wasser und beschwört mit seinem Spiel den Sonnenaufgang. Es beginnt eine allumfassende Choreografie, an deren Ende ein neuer Tag steht.

Virago

Virago

Kerli Kirch Schneider | Estland 2019 | 15:00 Min.
Spielfilm | Komödie/Tragödie | Sprache: Estnisch | Untertitel: Englisch

Fundstück Christopher Lenke: Ein Mann fällt vom Dach. Ein anderer ertrinkt. Der nächste fängt Feuer. Wo auch immer man hinschaut, Männer sterben wie Eintagsfliegen. Die Witwen in Virago, ein Dorf in dem Männer seit Jahrhunderten nicht älter als 39 werden, trauern. Aber eine Frau will das nicht akzeptieren. Eine mystische Geschichte in Anlehnung an die harten Realitäten des ruralen Estlands.

Wochenbett

Wochenbett

Henriette Rietz | Deutschland 2020 | 04:36 Min.
Animation | Komödie | Sprache: Deutsch

Fundstück Sarah Dombrink: »WOCHENBETT« thematisiert die chaotische Lebensphase, in der sich die Protagonistin befindet, als sie zum ersten mal Mutter wird. Voll mit Hormonen und ohne Schlaf hat sich diese intensive Zeit tief in ihr Herz gebrannt. Dieser Film ist ein ehrlicher und sehr persönlicher Einblick in die Welt einer frischen Mutter, die ernsthaft dachte, dass die Elternzeit eine Art Sabbatical wird.

Sisters

Sisters

Daphne Lucker | Niederlande 2018 | 15:08 Min.
Spielfilm | Coming of Age/Drama/Tanzfilm | Ohne Dialog

Fundstück Monica Koshka-Stein: Tänzelnden Schrittes bewegen sich die drei Schwestern Seite an Seite durchs Leben. Doch sie sind nicht alleine.

Apfelmus

Apfelmus

Alexander Gratzer | Österreich 2019 | 06:51 Min.
Animation | Komödie | Sprache: Deutsch

Fundstück Alex Stein: Apfelmus bietet neben Einblicken in das vibrierende Leben auf dem Land, vor allem Antwort auf eine Frage, die brisanter nicht sein könnte: Wie bereitet man idealerweise Apfelmus zu? 
Ein existentialistischer Diskurs der mit großem Augenzwinkern zwischen vermeintlichen Vögeln, hochunmotivierten Höhlenwärtern und eisbärigen Höhlenbewohnern entfacht.

Kleptomami

Kleptomami

Pola Beck | Deutschland 2017 | 09:58 Min.
Spielfilm | Komödie/Satire | Sprache: Deutsch

Fundstück Andrea Schwemmer: Lucy hat es satt, die perfekte Mutter zu geben. In ihr brodelt es. Als ein Kaufhausdetektiv ihren Kinderwagen filzt, findet er mehr als er sich jemals hätte vorstellen können. Ein Film über die Absurditäten des heutigen Mamiseins.

Only a Child

Only a Child

Simone Giampaolo | Schweiz 2020 | 6:00 Min.
Animation | Drama | Sprache: Englisch | Untertitel: Deutsch

Fundstück Cord Dueppe: Ein visuelles Gedicht, das den ursprünglichen Worten, die Severn Suzuki 1992 auf dem UN-Gipfel in Rio gesprochen hat, Form und Farbe verleiht. Der verzweifelte Aufruf eines Kindes zum Handeln für die Zukunft unseres Planeten. Ein Omnibus-Film, der die Jugend-Umweltbewegung seit 30 Jahren feiert.

5 Meters 80

5 Meters 80

Nicola Deveaux | Frankreich 2012 | 05:23 Min.
Animation | Komödie | Ohne Dialog

Fundstück Heinz Hermanns: Auch Giraffen betreiben Turmspringen! Und zwar mit Grazie!

Finow

Finow

Susanne Quester | Deutschland 2002 | 07:05 Min.
Spielfilm | Komödie | Sprache: Deutsch

Fundstück Patrick Thülig: Sozialreportage über Kinderarbeit: Finow ist ein unabhängiger Waldstaat, dessen Bewohner sich hauptsächlich von Bananen ernähren.

Roof Sex

Roof Sex

PES | USA 2002 | 01:17 Min.
Animation | Groteske/Komödie/Trash | Ohne Dialog

Fundstück Matthias Groll: Wieviele Stellungen können zwei liebende Sessel ausprobieren? Jede Menge. Der Sesselsex tobt – mit Konsequenzen für den Sesselbesitzer...