Autokino in Lübeck (© Urban Projection)
2. Dezember 2022

"Die fünf Glücklichen" sind auserwählt worden!

Auch in diesem Jahr wurden wieder besonders kreative, engagierte, spannende und schöne KURZFILMTAG-Veranstaltungsideen ausgezeichnet.

Fünf Veranstalter*innen dürfen sich über die Auszeichnung „Die fünf Glücklichen“, über ein Preisgeld und zusätzliche Bewerbung ihrer Projekte freuen!

In diesem Jahr gehen die Kreativpreise an …


Das Lübecker Kollektiv für visuelle Interventionen im urbanen Raum Urban Projection funktioniert die Heckscheibe eines Autos zu einer Leinwand um und zeigt thematisch passende Streifen an verschiedenen Orten in der Stadt.

Das Neues Maxim Kino in München schenkt den jüngsten Zuschauer*innen ein besonderes erstes Kinoerlebnis – inklusive Führung durchs Lichtspielhaus und gemeinsamem Popcornmachen.

Der Blankenburg blüht auf e.V. zeigt besonderes Engagement, indem er den KURZFILMTAG in die gesamte sachsen-anhaltinische Stadt Blankenburg trägt, wo vom 15. bis zum 21. Dezember für alle Altersgruppen und von unterschiedlichen Ausrichter*innen Kurzfilme gezeigt werden.

An der Oberschule Lachendorf wird Filmbildung groß geschrieben: Am Vormittag werden in allen Klassenstufen Filme analysiert und am Abend schauen Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen gemeinsam Kurzfilme.

Der historische Heimatverein Kyritz e.V. erforscht die Kyritzer Stadtgeschichte. Am kürzesten Tag des Jahres werden Filmerlebnisse geschaffen, Erinnerungen geweckt und damit in Verbindung Film- und Erinnerungsarbeit kreativ miteinander verwoben. Mit im Gepäck: Filme aus dem KURZFILMTAG-Programm und ein eigener Film des Vereins.


Lobend erwähnen wollen wir das Projekt „Kurzfilme in der Heilerziehungspflege?!“ an der BBS III Oldenburg und die Veranstaltung „Kurzfilmtag ‚Seepferdchen‘“ der Städtischen Volkshochschule Magdeburg.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger*innen!
Der Rückblick auf den 11. KURZFILMTAG
26. Januar 2023

Der Rückblick auf den 11. KURZFILMTAG

Zahlen, Fakten und Hintergründe zum KURZFILMTAG 2022

Impressionen des KURZFILMTAGs 2022
9. Januar 2023

Impressionen des KURZFILMTAGs 2022

Vor fast drei Wochen fand der 11. KURZFILMTAG statt und war mit vielfältigen schönen Erlebnissen verbunden.

Der kürzeste Tag des Jahres 2022
21. Dezember 2022

Der kürzeste Tag des Jahres 2022

Heute ist es lange dunkel, doch die Leinwände sind hell erleuchtet: Über 380 Veranstalter*innen in 220 Städten und Gemeinden feiern den 11. KURZFILMTAG mit insgesamt 569 Veranstaltungen.

Es geht los!
15. Dezember 2022

Es geht los!

Deutschland im Kurzfilmfieber: Mit einer Rekordbeteiligung von über 520 angemeldeten Veranstaltungen bundesweit macht sich der KURZFILMTAG 2022 bereit für den kürzesten Tag des Jahres am 21. Dezember 2022.

Kurzfilme für Kinder – online bei Cinemalovers
8. Dezember 2022

Kurzfilme für Kinder – online bei Cinemalovers

Zur Einstimmung auf den kürzesten Tag des Jahres präsentiert der KURZFILMTAG in Kooperation mit dem solidarischen Kinonetzwerk Cinemalovers und dem Kurzfilm Verleih Hamburg ein 40-minütiges Familienprogramm für Kinder ab 4 Jahre.

Das Programmangebot des KURZFILMTAGs 2022
4. November 2022

Das Programmangebot des KURZFILMTAGs 2022

Veranstalter*innen, die aus dem Angebot des KURZFILMTAGs schöpfen wollen, haben die Qual der Wahl: 20 Filmprogramme mit unterschiedlichen Schwerpunkten kommen in Frage.

Werbematerial ab sofort bestellbar!
17. Oktober 2022

Werbematerial ab sofort bestellbar!

Mittlerweile sind fast 100 Veranstaltungen auf kurzfilmtag.com eingetragen. Um Ihre eigene Veranstaltung zu bewerben, können Sie nun kostenfrei Werbematerialien bestellen.

Der Trailer zum 11. KURZFILMTAG
22. September 2022

Der Trailer zum 11. KURZFILMTAG

Noch 3 Monate bis zum KURZFILMTAG! Die perfekte Gelegenheit, um euch unseren diesjährigen KURZFILMTAG-Trailer, kreiert von Janina Putzker, zu präsentieren!

Lust auf neue Perspektiven? Der 11. KURZFILMTAG
21. Juni 2022

Lust auf neue Perspektiven? Der 11. KURZFILMTAG

Der 21. Juni, Sommersonnenwende, ist der längste Tag des Jahres. Das heißt auch in diesem Jahr: In sechs Monaten ist wieder KURZFILMTAG! Da die Zeit oft schneller vergeht als man denkt, präsentieren wir Ihnen die KURZFILMTAG-Website im neuen Gewand.